GfA2016-Logo

Im Rahmen des 62. GfA-Frühjahrskongresses, der vom 2. bis 4. März in Achen stattfand, präsentierte Professor Steffen Kinkel aktuelle Erkenntnisse aus dem Projekt ChampNet. Der von Steffen Kinkel, Ralph Lichtner und Brita Schemmann verfasste Beitrag mit dem Titel Kritische Kompetenzbündel für die Innovationsfähigkeit von Wertschöpfungschampions ist im zugehörigen Tagungsband beim Springer-Verlag erschienen.

Referenzieren als: Kinkel, S., Lichtner, R. and Schemmann, B. (2016): Kritische Kompetenzbündel für die Innovationsfähigkeit von Wertschöpfungschampions. IN: Gesellschaft für Arbeitswissenschaften e.V.: Arbeit in komplexen Systemen – Digital, vernetzt, human? Bericht 62. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, RWTH Aachen, GfA-Press, Dortmund.

Kritische Kompetenzbündel für die Innovationsfähigkeit von Wertschöpfungschampions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.